Zutaten für 4 Personen:

  • 1,2 kg Schinkenbraten
  • 2 Zwiebeln gehackt
  • 3-4 El Tomatenmark
  • 300 ml Fleischbrühe
  • 1 Bund Majoran
  • 6 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 El Paprikapulver
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Öl
Den Schweinebraten salzen pfeffern und von allen Seiten in etwas Öl anbraten. Tomatenmark und Zwiebeln mit anrösten und dann mit der Fleischbrühe ablöschen. Gewürze und Kräuter hinzugeben und den Braten in den auf 190° Grad vorgeheizten Backofen geben und ca. 1,5 Stunden garen, dabei zwischenzeitlich mit Bratensaft begießen. Eventuell noch Brühe nachgießen.

Wenn der Braten gar ist, herausnehmen und warm halten. Die Sauce durch ein Sieb gießen und abschmecken evtl. mit Saucenbinder binden.

Dann Braten aufschneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passt gut: Kartoffeln, Kartoffelpüree, Kroketten und Salat.

Guten Appetit!