Wir produzieren Schweinefleisch und Rindfleisch.

Unsere Schweine werden in einem Stall nach EG-Okö-Verordnung gehalten. Je nach Entwicklungsstand und Lebensphase stehen ihnen dabei bis zu 10qm an Liege- und Aktivitätsfläche zur Verfügung.

Als Vaterrasse haben wir einen Pietrain Eber gewählt. Für die Mutterrasse nutzen wir Tiere der Rassen Schwäbisch Hällisches Landschwein und Tiere der Deutschen Landrasse. Beide erhalten regional produziertes Mischfutter.

Unser Rindfleisch erhalten wir aus unserer Mast von Eifeler-Weideochsen. Ochsen sind kastrierte männliche Rinder und bieten ein anerkannt wohlschmeckendes Fleisch. Durch die längere Mastzeit ist das Muskelfleisch unter anderem kurzfaseriger und besonders zart, besonders wenn die Ochsen auf Weiden gehalten werden.
Folgerichtig schwärmen Kunden von dem ausgezeichnet zarten Rindfleisch, das sie bei uns gekauft haben.